Von Maasholm zur Geltinger Birk

War die Fahrt von Schleswig nach Kappeln schon kurz, so kann man meine heutige Etappe wohl nur als „Katzensprung“ bezeichnen: Gerade ‘mal 11 km von Kappeln entfernt, fast an der Schleimündung, liegt Maasholm, ein winziges Nest, das überwiegend vom Tourismus lebt, aber auch einen bedeutenden Fischereihafen und eine Fischräucherei besitzt. Vor einiger Zeit bin ich im…

Fazit Schlei

Wie bereits gestern angekündigt, bin ich heute von Maasholm über Kappeln wieder nachhause gefahren, allerdings nicht, wie bei der Hinreise, über Schleswig, sondern über Eckernförde. Eigentlich hatte ich vor, dort noch einen kleinen Stopp einzulegen und mir die Innenstadt und vor allem den Hafen anzusehen, aber das scheiterte leider daran, dass ich in akzeptabler Entfernung…

Meck-Pomm, ich komm…

Bis zu meiner nächsten Auslandsreise in die Normandie und in die Bretagne Anfang September muss ich leider noch ein paar Wochen warten; Zeit genug also, zwischendurch noch die ein oder andere Kurzreise mit dem Wohnmobil zu unternehmen… Als Thema für diese Reise sowie für einige weitere im nächsten und wahrscheinlich auch in den folgenden Jahren…

Rund um Boltenhagen

Heute habe ich Boltenhagen und dessen Umgebung erkundet. Ich gestehe, dass ich bis zur Vorbereitung auf diese Reise noch niemals etwas von diesem Ort gehört hatte. Umso erstaunter war ich, hier ein „ausgewachsenes“ Ostseebad, ja sogar ein Seeheilbad vorzufinden, mit einem hübschen Kurhaus, einer fast 300 m langen Seebrücke, der etwas abseits des Orts gelegenen,…

Auf der Ostseeinsel Poel

Von der Ostseeinsel Poel hatte ich eigenartigerweise vor dieser Reise auch noch niemals etwas gehört, obwohl sie mit 34 km² immerhin die siebtgrößte Insel Deutschlands ist! Sie ist über einen befahrbaren Damm vom Festland aus zu erreichen und liegt nur ein paar Kilometer nördlich von Wismar, also eine sehr kurze Fahrt für mich heute morgen… Mein…