Meine ca. 240 km lange Rückreise von Kolding nach Pinneberg verlief völlig problemlos. Nach einem kurzen Stopp in Flensburg, wo ich auf dem Parkplatz eines Einkaufszentrum noch schnell den für die Einreise nach Deutschland notwendigen Corona-Schnelltest habe machen lassen, traf ich bereits um 10:30 Uhr wohlbehalten zuhause ein!

Mein Fazit für diese Reise fällt kurz und eindeutig aus: Fünen hat mir sehr gut gefallen, das Wetter dagegen nicht! Im Nachhinein ist das natürlich nicht so furchtbar schlimm; man muss, wenn man so früh im Jahr in Nordeuropa unterwegs ist, ganz einfach damit rechnen. Und ich hatte ja doch auch einige Tage erlebt, die sehr angenehm waren. Dänemark ist nach wie vor ein perfektes Reiseland für mich; ich freue mich schon jetzt, die auf meinem „Zettel“ noch fehlenden Inseln wie Lolland, Falster, Møn und Seeland kennenzulernen!

Wie immer gibt’s zum Schluss noch eine Aufstellung der wichtigsten Kosten sowie eine Karte mit meiner Reiseroute…

Steckbrief Fünen

Dauer inkl. Hin- und Rückreise: 12 Tage
Strecke: 978 Kilometer
Diesel: 96,0 Liter zu 133,11€ (im Schnitt 1,387€ pro Liter)
Verbrauch: 9,82 Liter auf 100 Kilometer
Übernachtungen: 11 zu 156,71€ (im Schnitt 14,25€ pro Übernachtung)
Kosten: 330,01€ (für Diesel, Übernachtungen und Tickets)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert