Eine wirklich schöne Reise liegt jetzt hinter mir; bei überwiegend schönem Wetter habe ich es endlich einmal geschafft, einige wichtige Orte an der schleswig-holsteinischen Nordseeküste zu besuchen!

Stationen auf dieser zweiwöchigen Tour waren Niebüll, Dagebüll, die Hamburger Hallig, Nordstrand, Husum, Friedrichstadt, Tönning, Büsum, Friedrichskoog und Brunsbüttel. Einige der Orte kannte ich natürlich schon, andere waren mir aber bis dato völlig unbekannt!

Durch die sehr kurzen Etappen zwischen den einzelnen Zielen hatte ich reichlich Zeit zum Radfahren, aber natürlich auch zum Faulenzen und Relaxen! Auf 9 Fahrradtouren habe ich insgesamt etwa 260 km zurückgelegt. Dabei sind Hunderte von Fotos entstanden, 175 davon habe ich in den letzten 11 Tagesberichten vorgestellt.

Nach der zweiten Tour an die Aller vor ca. zwei Wochen habe ich mich, wie sicher viele andere Camper auch, sehr darüber gefreut, endlich wieder mit dem Wohnmobil reisen zu dürfen. Eigentlich hatte ich nicht gedacht, wie sehr mir das fehlen würde! Vereinzelte Lockerungen, zum Beispiel wie in Tönning endlich ’mal wieder ganz entspannt in einem Café sitzen zu dürfen, fühlten sich so richtig gut an!

Ich bedanke mich für euer Interesse und hoffe sehr, ihr seid während meiner “ewigen” Radtouren nicht etwa eingeschlafen… 😉

Steckbrief Nordfriesland

Dauer inkl. Hin- und Rückreise: 11 Tage
Strecke: 532 Kilometer
Diesel: 51,1 Liter zu 52,58€ (im Schnitt 1,029€ pro Liter)
Verbrauch: 9,61 Liter auf 100 Kilometer
Übernachtungen: 10 zu 66,00€ (im Schnitt 6,60€ pro Übernachtung)
Kosten: 119,58€ (für Diesel, Übernachtungen, Mautgebühren, Internet und Tickets)

2 Kommentare zu “Fazit Nordfriesland”

  1. Hallo Wolle,
    wieder eine tolle Tour, die mich an unsere Tour durch Nordfriesland im August 2020 erinnert.
    Wir lieben diese herrliche Gegend, den leckeren Fisch, die leckeren Getränke und die liebenswerten Menschen.
    Deine schönen Radtouren haben wir durch tolle Harley Tagestouren ersetzt – immerhin in 4 Tagen ca. 850 km!!
    Für uns ist eins sicher: sobald es wieder geht sind wir auf Nordstrand!!
    Danke Dir für den tollen Bericht und vor allem für die super tollen Fotos.
    Bis hoffentlich bald wieder von unterwegs.
    Liebe grüße Trudi & Bernd

    1. Danke für dein Lob und für deinen Kommentar, Bernd! Ich hoffe auch, dass wir bald wieder unterwegs sein und uns eventuell auch wieder treffen können. Liebe Grüße an Trudi!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.