Wo liegt eigentlich Belgien?

Hallo Leute! Ich bin jetzt, Ende September, wieder ’mal mit meiner “Hannelore” unterwegs; sehr wahrscheinlich ist dies sogar die letzte Reise in diesem Jahr! Mein…

Beim Manneken-Pis

Heute habe ich eine fast 40 km lange und daher leicht anstrengende, aber auch äußerst interessante Radtour absolviert. Damit habe ich mir einen lang ersehnten…

Schönes, nasses Gent

Das nächste Ziel meiner kleinen Herbstreise war das schöne Gent, nur etwa 55 km von Belgiens Hauptstadt Brüssel entfernt. Gent ist nach Antwerpen die zweitgrößte…

Brügge sehen und sterben?

Ok, so weit würde ich natürlich nicht gehen, aber trotzdem war ich nach Brüssel vorgestern und Gent gestern auch von Brügge, das ich heute besucht…

“Hannelore” in Paris

Mein ursprünglicher Plan sah eigentlich vor, nach Ostende weiterzufahren und heute endlich Belgiens Nordseeküste kennenzulernen. Während des Frühstücks hatte ich mich aber noch ’mal ganz…

Auf den Spuren des Sonnenkönigs

Mit dem eigenen Fahrrad in Paris und Umgebung herumzufahren, fühlte sich für mich heute schon irgendwie merkwürdig an, aber es hat mir sehr gut gefallen!…

Vom Louvre zum Triumphbogen

Heute Morgen konnte ich mir ruhig etwas Zeit lassen! Für meine Besuche in Paris wollte ich in den kommenden vier Tagen nämlich den Shuttle-Service des…

Über den Dächern von Paris

Der Wecker klingelt um 7:30 Uhr, aber ich bin noch viel zu müde zum Aufstehen! Der gestrige Tag in Paris war offenbar doch anstrengender, als…

300 x “Ich liebe dich”

Oh je, mein dritter Besuch im Stadtzentrum von Paris ist nun leider auch schon wieder vorbei! Heute habe ich aber wieder sehr viele interessante “Ecken”…

Im Musée d’Orsay

Schwerpunkt meiner heutigen Tour durch Paris war das Musée d’Orsay, angeblich eines der weltbesten Kunstmuseen! Nach dem Schloss Versailles, dem Musée du Louvre, dem Musée…

Die Drei Türme von Luxemburg

Meine zweiwöchige Herbstreise geht nun langsam dem Ende zu! Es ist Mittwoch, und ich habe noch drei oder vier Tage Zeit für den langen Rückweg…

Buntes Trier

Meine Fahrt von Luxemburg nach Trier dauerte nicht sehr lange, es liegen ja nur knapp 65 km zwischen den beiden Orten. Nach dem Auschecken habe…

Fazit Paris

Um 8:30 Uhr begann heute meine Rückreise von Trier nach Pinneberg, wo ich nach 600 km um etwa 17:00 Uhr eintraf. Nach unzähligen Baustellen, zwei…