Beim Bayrischen Löwen in Lindau

Zum Abschluss der Wohnmobilsaison 2018 möchte ich, wie auch schon im letzten Jahr, wieder nach Italien fahren. Nach den Schwerpunkten Toskana (2016) und Südtirol (2017)…

Ankunft in Bella Italia

Heute bin ich schon ziemlich früh aufgestanden. Nach einem Müsli-Mini-Frühstück (damit’s schneller ging) und einem Cappuccino war ich um 07:00 Uhr schon wieder unterwegs! Bevor…

Zu Besuch in Genua

Heute stand mein Besuch in Genua an. Um 08:30 Uhr ging es schon los; die Bushaltestelle lag praktischerweise genau neben der Einfahrt zum Campingplatz. Der…

Levanto – Willkommen zuhause!

Der Abschied von den Damen heute Morgen an der Rezeption fiel genauso herzlich aus wie bei der Ankunft vorgestern; man könnte denken, ich sei wochenlang…

Fünf auf einen Streich!

Ich habe super geschlafen und bin bereits um 07:00 Uhr aufgestanden. Zum Frühstück gab’s knackfrische Brötchen aus dem Campingplatz-Laden; „La Mamma“ war ganz entzückt, als…

Il dolce far niente…

…heisst es ja auf italienisch, das süße Nichtstun! Eigentlich liegt mir das gar nicht so, schon gar nicht auf Reisen, aber nach dem ziemlich anstrengenden…

Der Venustempel von Portovenere

Meinen ursprünglichen Plan, von La Spezia mit dem Ausflugsboot nach Levanto zu fahren, hatte ich heute morgen endgültig verworfen. Um auch den Tag etwas besser…

Cinque Terre Sky Walk

Heute war mein letzter Tag hier in Levanto, morgen früh geht es nach fünf schönen Tagen, die wie im Fluge vergingen, leider schon weiter! Dafür…

Ein Abend in Venedig

Der Wecker klingelte heute schon um 07:00 Uhr, denn nach fünf Tagen auf dem Campingplatz in Levanto war wieder einmal Fahrtag! Ich hatte es ja…

Aussichtslos in Venedig

Über den heutigen Tag gibt’s ausnahmsweise ‘mal nur sehr wenig zu schreiben! Die gestrige Wettervorhersage hatte sogar noch untertrieben: Es regnete heute in wirklich allen…

Zum Sundowner nach Garda

Der Verkehr auf der Autobahn A4 von Venedig in Richtung Mailand war wieder ‘mal sehr „nervig“, das kannte ich aber schon! Westlich von Padua gab’s…

Weinfest in Bardolino

Der letzte Tag meiner Reise war nun angebrochen, ab morgen geht’s leider wieder nachhause! Aber das Weinfest heute Abend bildete einen krönenden Abschluss! Nach dem…

Fazit Cinque Terre

Ich glaube, das war der absolute Rekord auf dieser Reise: Ich bin gestern schon um 05:40 Uhr aufgestanden! Gut, dass ich mich auf dem Weinfest…