Der versunkene Kirchturm

Meine letzte Auslandsreise für dieses Jahr geht nach Südtirol, einem Ziel, das ich schon seit sehr vielen Jahren unbedingt besuchen wollte! Als Kind und als…

Vom Mittelalter zum Whisky-Würfel…

Nach einer sehr ruhigen Nacht und einem leckeren Frühstück machte ich mich gegen 08:00 Uhr für die Abfahrt bereit. Dazu gehörte natürlich auch, die angefallenen…

Sissis Parfum

Heute bin ich schon um 7:00 Uhr aufgestanden, denn ich wollte noch vor 8:00 Uhr unterwegs sein, weil sonst ein weiterer Parkschein fällig gewesen wäre.…

Auf dem Fahrrad durch das Etschtal

Heute Morgen hieß es schon wieder, früh aufzustehen, denn einerseits hatte ich eine lange Radtour vor mir, andererseits sollte man auf einem voll belegten Campingplatz…

Wolfgang war wandern…

Heute hatte ich es nicht ganz so eilig, also durfte ich bis 8:00 Uhr schlafen, welch’ ein Luxus! 😉 Nach dem Duschen und dem Frühstück…

Drei kleine Italiener…

Wieder ‘mal liegt eine sehr ruhige Nacht hinter mir! Als ich gestern schlafen ging, standen etwa acht oder neun Wohnmobile auf dem Platz; heute morgen,…

Mücken fangen am Kalterer See

Für die Fortsetzung meiner bisher ja schon recht abwechslungsreichen Südtirolreise wollte ich in der zweiten Woche in das Eisacktal, das Pustertal und später noch in…

Kirchentag in Brixen

Meine heutige Fahrt vom Kalterer See und von Kaltern führte zunächst wieder zurück nach Bozen, dann Richtung Nordosten durch‘s Eisacktal bis nach Brixen. Die vier Stränge,…

Fahrradwandern im Tauferer Tal

Ich stehe heute auf einem großen, lang gestreckten Parkplatz in Bruneck, einer Kleinstadt im Herzen des Pustertals, dort wo die von Norden kommende Ahr in…

Der Pragser Wildsee

Nächstes Highlight auf meiner Südtirol-Reise ist der berühmte Pragser Wildsee (italienisch: Lago di Braies), ein wunderschön gelegener Gebirgssee im Pragser Tal in der Gemeinde Prags, nur ein paar…

Alles Käse hier…

Heute hieß es ‘mal wieder, etwas früher aufzustehen, denn mein gestern gelöstes Parkticket galt leider nur bis 8:00 Uhr! Als allererstes wollte ich mir heute…

Rund um die Drei Zinnen

Die Fahrt am Morgen zu meinem nächsten Highlight dauerte nicht sehr lange. Ich wollte heute eine Wanderung rund um die in den Sextner Dolomiten gelegenen…

Das Womo braucht ein Nebelhorn…

Ich bin jetzt wieder in Bozen! Die gestrige Wettervorhersage für heute war schon nicht sehr ermutigend. Als ich heute Morgen auf dem Parkplatz an der…

Feuerwerk in Bardolino

Die gute Nachricht: Kein Nebel heute Morgen. Die schlechte: Es regnet! Ok, ganz ruhig bleiben… Ich muss zunächst Grauwasser ablassen und Frischwasser aufnehmen und danach…

Von Bardolino nach Lazise

Heute lasse ich es ruhig angehen, zumal jetzt kein Zweifel mehr daran besteht, dass ich mich erkältet habe! Eine kleine Radtour vielleicht und viel faulenzen,…

Gardasee im Nebel

Zum Frühstück gab‘s heute wieder einmal frische Brötchen aus dem zum Campingplatz gehörenden Supermarkt; diesen Luxus habe ich leider nicht jeden Tag, wenn ich unterwegs…

Sei gegrüßt, du liebliches Sirmione

Heute habe ich mir mit dem Aufstehen, dem Duschen und dem Frühstück sehr viel Zeit gelassen; mein Schiff ging schließlich erst um 11:30 Uhr! Mein…

Fazit Südtirol und Gardasee

Meine dreiwöchige Wohnmobilreise nach Südtirol und an den Gardasee ist nun leider schon wieder „Geschichte“! Ich bin heute schon gegen 16:00 Uhr gesund und munter…