Fazit Fischland-Darß-Zingst

Eine wunderschöne Region, diese Halbinsel Fischland-Darß-Zingst! Auf jeden Fall ein Ziel, zu dem ich in Zukunft gern noch einmal reisen möchte. Vielleicht dann im Herbst, wenn sich Abertausende von Kranichen im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft, der übrigens der drittgrößte Deutschlands ist, auf die Reise in ihr Winterquartier vorbereiten. Und noch mehr Fahrradfahren, noch mehr Strandspaziergänge, noch…

Menschenjagd im Darßer Wald

Für den heutigen Vormittag hatte ich mir eine Fahrradtour durch den Darßer Wald vorgenommen. Das 5.800 ha große Waldgebiet liegt im Westen der Halbinsel Darß und ist Teil des Nationalparks Vorpommersche Boddenlandschaft. Insgesamt 36 Wege laden zum Wandern mit dem Rad oder zu Fuß ein. Für Pferde gibt es gesonderte Reitwege. Nach dem Frühstück verließ ich…

Im Ostseebad Prerow

Meine erste Station auf der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst war heute Born auf Darß. Der Ort liegt am Bodden, also an der der Ostsee abgewandten Seite. Die Halbinsel trennt ja die so genannte Darß-Zingster Boddenkette von der offenen Ostsee. Ich hatte mich für den Campingplatz Regenbogen entschieden, einer Ferienanlage direkt an der Grenze des Nationalparks Vorpommersche Boddenlandschaft.…

Fazit Nordmecklenburg

Nachdem ich ja schon im letzten Jahr das erste Teilstück meiner Tour entlang der mecklenburgischen Ostseeküste genießen durfte, war mit der jetzt zu Ende gegangenen Reise nach Nordmecklenburg auch der zweite Abschnitt abgeschlossen! Die Küste zwischen Kühlungsborn und Warnemünde mit dem Besuch von Heiligendamm, Bad Doberan und Rostock hat mir wieder ‘mal sehr gut gefallen!…