„Sonntag waren wir in Pompeji…“

Heute stand der vorerst letzte Besuch in der Region rund um Neapel auf meinem Programm, nämlich Pompeji. Genauer gesagt, ging es dabei um die Ausgrabungsstätten der antiken Stadt, die 97 n. Chr. durch den verheerenden Ausbruch des nahegelegenen Vesuvs komplett verschüttet und 1997 zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannt wurde. Mein zugegebenermaßen etwas eigenartig klingender Titel soll eine…

Chillen in Vico Equense

Mein letzter Ruhetag in Letojanni auf Sizilien lag schon fast zwei Wochen zurück, deshalb war jetzt dringend ein „frischer“ nötig! Wie gestern bereits erwähnt, wollte ich ja sowieso mehrere Tage auf diesem gemütlichen Campingplatz in Vico Equense bleiben. Von hier aus lassen sich nämlich recht bequem einige Unternehmungen mit dem Boot durchführen, zum Beispiel eine…

Willkommen bei Giovanni

Heute habe ich einen ziemlich großen „Sprung“ gemacht! Ich hatte Sizilien am Vormittag mit der Fähre verlassen und bin dann einige Stunden auf der Autobahn nach Norden gefahren. Jetzt, wo ich diese Zeilen schreibe, befinde ich mich auf dem netten, kleinen Campingplatz Camping Sant’Antonio in der Küstenstadt Vico Equense, bereits ganz in der Nähe von…