Frühlingsreise ins Baltikum

Ich freu’ mich wie verrückt und bin schon sehr aufgeregt! Jetzt geht‘s endlich los; vor mir liegt nämlich meine erste längere Wohnmobilreise in diesem Jahr! Mein Ziel ist das Baltikum, genauer gesagt, die drei osteuropäischen Länder Litauen, Lettland und Estland. Die Hinreise erfolgt per DFDS-Fähre von Kiel nach Klaipeda in Litauen; diese Passage habe ich bereits…

Die graue Stadt am Meer

Heute habe ich Rømø in Richtung Heimat wieder verlassen; die Wetteraussichten für die nächsten Tage waren genauso „mies“ wie bisher, insofern musste ich meine erste Kurzreise in diesem Jahr ja auch nicht unbedingt noch bis zum Freitag oder Samstag ausdehnen. Stattdessen wollte ich auf der Rückreise noch einen kurzen Zwischenstopp mit Übernachtung in Husum einlegen. Mal…

Auf nach Rømø…

Halleluja!!! Nach einer gefühlten Ewigkeit bin ich endlich wieder „auf Achse“… Mein Wohnmobil hatte ich ja vier Monate lang in einer Scheune bei einem Bauern in der Umgebung „eingemottet“ und zum frühstmöglichen Zeitpunkt, nämlich am 1. März, wieder abgeholt. Weil ich ein Saisonkennzeichen angemeldet habe, darf ich leider nur von März bis Oktober fahren, in…

Fazit Schlei

Wie bereits gestern angekündigt, bin ich heute von Maasholm über Kappeln wieder nachhause gefahren, allerdings nicht, wie bei der Hinreise, über Schleswig, sondern über Eckernförde. Eigentlich hatte ich vor, dort noch einen kleinen Stopp einzulegen und mir die Innenstadt und vor allem den Hafen anzusehen, aber das scheiterte leider daran, dass ich in akzeptabler Entfernung…

Von Maasholm zur Geltinger Birk

War die Fahrt von Schleswig nach Kappeln schon kurz, so kann man meine heutige Etappe wohl nur als „Katzensprung“ bezeichnen: Gerade ‘mal 11 km von Kappeln entfernt, fast an der Schleimündung, liegt Maasholm, ein winziges Nest, das überwiegend vom Tourismus lebt, aber auch einen bedeutenden Fischereihafen und eine Fischräucherei besitzt. Vor einiger Zeit bin ich im…