Fazit Flensburger Förde

Diese Woche war wieder richtig super! Obwohl meine Kurzreise wegen des Geburtstags am Dienstag ja sozusagen zweigeteilt war, hat sie mir ausgesprochen gut gefallen! Die Fahrradtour durch die Wilstermarsch ab Glückstadt genauso wie die drei abwechslungsreichen Tage an der Flensburger Förde. Ich bin sehr froh, dass ich jetzt wieder einen weiteren Abschnitt der wunderschönen Ostseeküste…

Ist das Kunst oder kann das weg?

Bevor es heute leider wieder nachhause geht, wollte ich noch einen Zwischenstopp in Flensburg, der drittgrößten Stadt Schleswig-Holsteins, machen. Ich fuhr deshalb nach dem Frühstück sofort vom dänischen Broager zum Wohnmobilstellplatz Am Industriehafen, im Nordosten Flensburgs gelegen, und stellte mein Fahrzeug dort ab. Diesen Platz kannte ich bisher noch nicht, werde mir ihn aber auf…