Willkommen bei Giovanni

Heute habe ich einen ziemlich großen „Sprung“ gemacht! Ich hatte Sizilien am Vormittag mit der Fähre verlassen und bin dann einige Stunden auf der Autobahn nach Norden gefahren. Jetzt, wo ich diese Zeilen schreibe, befinde ich mich auf dem netten, kleinen Campingplatz Camping Sant’Antonio in der Küstenstadt Vico Equense, bereits ganz in der Nähe von…

Palermo – die sicherste Stadt Italiens

Heute stand die Hauptstadt Siziliens auf meinem Besichtigungsprogramm, die 660.000 Einwohner zählende Metropole Palermo im Nordwesten der Insel. Sie ist ca. 100 km von meinem letzten Übernachtungsort, San Vito lo Capo, entfernt. Für die Übernachtung hatte ich mir einen Wohnmobil-Parkplatz mit der schlichten Bezeichnung Green Parking ausgewählt, der in der Nähe der Altstadt liegt und…

Im Tal der Tempel

Heute habe ich definitiv eines der Highlights jeder Sizilienrundfahrt besucht! Gemeint sind die Archäologischen Stätten von Agrigent, so die offizielle deutsche Bezeichnung. Sie liegen südlich des heutigen Stadtkerns von Agrigento und gehören zu den eindrucksvollsten archäologischen Fundplätzen auf Sizilien. Hier findet man die Überreste von Akragas (lateinisch Agrigentum), einer der bedeutendsten antiken griechischen Städte auf der Insel. 1997 erklärte die UNESCO die Stätten zum Weltkulturerbe.…

Wunderschönes Taormina

Ich hatte einen Traum! Einen megaspannenden Action-Kracher, dessen Schluss ich auf keinen Fall verpassen wollte! Ein langsam lauter werdendes Geräusch baute ich blitzschnell in die Handlung ein, aber dann dachte ich… oder besser, träumte ich… dass dieses inzwischen nervtötende „Gepiepse“ doch sehr verdächtig nach meinem Wecker klang! Kaum kam mir diese Erkenntnis, war ich auch…