Abendstimmung an der Elbe

Yippie, meine dritte Wohnmobilreise beginnt, und ich stehe jetzt auf dem Wohnmobilstellplatz An der Nordermole im schönen Glückstadt! Nach meiner „Jungfernfahrt“ Anfang März nach Bremen, Bremerhaven und Cuxhaven und meiner ersten Auslandstour nach Amsterdam geht es dieses Mal für ein paar Tage an den Nord-Ostsee-Kanal, von Brunsbüttel bis nach Kiel, Schiffe gucken… 😉 Ja, ok,…

Fazit Bremerhaven

Für die Rückfahrt von Bremerhaven nachhause hatte ich die Strecke durch das Alte Land und durch den Elbtunnel gewählt; gegen Mittag traf ich bereits in Pinneberg ein und fuhr dann gleich zum Tanken. Eine sehr schöne und in jeder Beziehung erfolgreiche „Jungfernfahrt“ mit dem neuen Wohnmobil liegt nun schon wieder hinter mir! Dieses Gefühl, nach…

Alkhêr ghâs

Mein Tag stand heute ‘mal ganz im Zeichen von Bildung und Kultur, jawoll! Bremerhaven hat da nämlich so einiges zu bieten, unter anderem das Klimahaus Bremerhaven 8° Ost (so die offizielle Bezeichnung) und das Deutsche Auswandererhaus. 1. Klimahaus Bremerhaven 8° Ost Die fast 19.000 qm große Wissens- und Erlebniswelt liegt am Alten Hafen und ist Bestandteil der so genannten Havenwelten,…

Beim Burj Al Bremerhaven

Die zweite Nacht im neuen Wohnmobil hatte ich komplett durchgeschlafen; nun war ich ja schon ein „alter Hase“… 😉 Naja, um genau zu sein, Erfahrung mit Wohnmobilen hatte ich in meinem Leben schon reichlich gesammelt. Ich war mit meinen Verwandten schon neunmal in den USA und Kanada, fünfmal in Australien und zweimal in Neuseeland, immer…

Beim ollen Roland in Bremen

Meine allererste Nacht im neuen Wohnmobil war weder besonders gut noch schlecht! Ich hab‘ zwar sehr unruhig geschlafen, aber trotzdem fühlte ich mich heute morgen doch ganz gut ausgeschlafen. Wie schon gestern erwähnt, es war um diese Zeit (Anfang März) ja immer noch sehr kalt draussen, die Temperaturen lagen teilweise unter dem Gefrierpunkt, und es…