Der Venustempel von Portovenere

Meinen ursprünglichen Plan, von La Spezia mit dem Ausflugsboot nach Levanto zu fahren, hatte ich heute morgen endgültig verworfen. Um auch den Tag etwas besser ausnutzen zu können, wollte ich stattdessen nun bereits am Vormittag die entgegengesetzte Richtung fahren. Im Grunde genommen war es egal, aber durch die frühere Abfahrt hatte ich an den fünf…

Zu Besuch in Genua

Heute stand mein Besuch in Genua an. Um 08:30 Uhr ging es schon los; die Bushaltestelle lag praktischerweise genau neben der Einfahrt zum Campingplatz. Der Bus kam nur etwa 10 Minuten später als geplant, also absolut pünktlich… 😉 Zunächst ging es zum kleinen Ort Voltri, von dort aus musste ich mit dem Zug fahren. Alle…

Ankunft in Bella Italia

Heute bin ich schon ziemlich früh aufgestanden. Nach einem Müsli-Mini-Frühstück (damit’s schneller ging) und einem Cappuccino war ich um 07:00 Uhr schon wieder unterwegs! Bevor es aber auf die Autobahn ging, stand zuerst ‘mal der fällige Tankstopp auf dem Programm. Der Liter Diesel kostete hier 146,9 Cents, ganz schön happig, fand ich… Kurze Zeit später…

Beim Bayrischen Löwen in Lindau

Zum Abschluss der Wohnmobilsaison 2018 möchte ich, wie auch schon im letzten Jahr, wieder nach Italien fahren. Nach den Schwerpunkten Toskana (2016) und Südtirol (2017) habe ich mir dieses Mal eine eher kleine Region ausgesucht, die so genannten Cinque Terre, an der ligurischen Riviera ganz in der Nähe von Genua gelegen. Cinque Terre heisst ja…