Endlich Mitternachtssonne

Der erste Blick nach dem Aufwachen heute morgen gilt natürlich wieder ‘mal dem Wetter: Immer noch bedeckt, aber wenigstens kein Regen… Nach dem Frühstück fahre ich nach Henningsvær, einem kleinen Fischerdorf, das oftmals auch als „Venedig des Nordens“ bezeichnet wird. Es liegt nur etwa 24 Kilometer von Svolvær entfernt, dem Ort, an dem vorgestern meine…

Lagune oder Gardasee…?

Anscheinend kommen mir die allerbesten Ideen nur bei einem oder mehreren Gläschen Rotwein… 😉 Eigentlich hatte ich für heute eine vier- bis fünfstündige Fahrradtour geplant und würde dann den morgigen Donnerstag sowie den Freitag für die Rückreise nach Deutschland verwenden müssen. Eben ohne die Übernachtung am Gardasee! Weil ich aber ja bereits gestern und auch…

La Serenissima

Heute habe ich endlich, nach fast sechs Jahren, wieder La Serenissima Repubblica di San Marco besucht! Bitte? Was das sein soll? Achso, dieser etwas sperrige Begriff bezeichnete die damalige Republik Venedig und gilt heute als Beiname oder als so eine Art Synonym für Venedig; es bedeutet in etwa „Die Allerdurchlauchteste“… 😉 Es ist jetzt zwar…

Von Pinien und Zypressen…

Die Toskana hat viele Symbole! Geschichtsträchtige Städte mit imposanten Bauten, von Stadtmauern geschützte und hoch auf Hügeln liegende Dörfer, Kunstschätze bis zum Abwinken, weltbekannte Weine und Weingüter, typisch toskanisches Essen und vieles mehr… Wenn ich an die Toskana denke, schweben mir sofort Bilder von sanften Hügeln vor, die je nach Jahreszeit grün oder bräunlich aussehen,…

Die Toskana ruft…

Meine erste größere Reise mit dem neuen Wohnmobil steht kurz bevor: Morgen Abend geht‘s in Richtung Süden, in die Toskana! Drei Wochen habe ich dafür vorgesehen, das sollte für einen ersten Besuch ja wohl ausreichend sein. Auf dem Rückweg möchte ich noch einen oder zwei Tage Venedig besuchen und eventuell noch eine Übernachtung am Gardasee…