Fachwerkstadt Celle

Für meine Stadterkundung heute Vormittag hatte ich wieder sehr schönes Wetter, erst gegen Mittag zogen etwas dichtere Wolken auf. Die Nacht war sehr ruhig, der große Schützenplatz am Rand der Altstadt von Celle war am frühen Morgen abgesehen von zwei weiteren Wohnmobilen völlig leer. Dennoch hatte ich etwas unruhig geschlafen und bin häufig aufgewacht; ich…

Durch die Obere Allerniederung

Hier kommt endlich die Fortsetzung meiner kleinen Aller-Erkundungstour, die ich am 15. März diesen Jahres begonnen und wegen der Corona-Krise zwei Tage später gleich wieder abbrechen musste! Inzwischen sind fast zwei Monate vergangen. Das Reisen ist in einigen Bundesländern wieder erlaubt, unter anderem auch in Niedersachsen. Deshalb dachte ich mir, das wäre die perfekte Gelegenheit,…

In der Reiterstadt Verden

Die neue Wohnmobil-Saison 2020 steht bevor, allerdings leider unter einem schlechten Vorzeichen: Ein offenbar von China ausgehendes sogenanntes Corona-Virus und die dadurch ausgelöste Lungenkrankheit Covid-19 stellen weltweit eine nicht unerhebliche Gefahr dar! Ende Januar wurde der erste Fall in Bayern bekannt; ein Mitarbeiter einer Autozuliefererfirma hatte sich bei einer chinesischen Kollegin aus Schanghai angesteckt. Inzwischen…

Durch den Wacholderwald

Heute, am vorletzten Tag meines Kurztrips, wollte ich ein weiteres Gebiet in der Lüneburger Heide besuchen, den Naturpark Südheide. Er liegt vollständig im Landkreis Celle, umfasst ein knapp 500 qkm großes Gebiet und entstand 1964 mit dem Ziel, einerseits Natur und Landschaft zu schützen, sie andererseits aber auch Besuchern zugänglich zu machen. Über 700 ha des…