Drei kleine Italiener…

Wieder ‘mal liegt eine sehr ruhige Nacht hinter mir! Als ich gestern schlafen ging, standen etwa acht oder neun Wohnmobile auf dem Platz; heute morgen, als ich aufstand, waren es zwölf, also waren später noch einige dazugekommen! Sonnenaufgang ist zwar schon gewesen, aber an Sonnenschein ist jetzt und hier, direkt westlich am Berghang, natürlich noch nicht…

Vom Mittelalter zum Whisky-Würfel…

Nach einer sehr ruhigen Nacht und einem leckeren Frühstück machte ich mich gegen 08:00 Uhr für die Abfahrt bereit. Dazu gehörte natürlich auch, die angefallenen Parkgebühren zu bezahlen! Ich hatte schon gestern bei der Ankunft gesehen, dass man hier auch mit 20- oder sogar 50-Euro-Scheinen zahlen können sollte; das war auch gut so, denn ich…

Der versunkene Kirchturm

Meine letzte Auslandsreise für dieses Jahr geht nach Südtirol, einem Ziel, das ich schon seit sehr vielen Jahren unbedingt besuchen wollte! Als Kind und als Jugendlicher dachte ich noch, Südtirol sei logischerweise der südliche Teil Tirols, gehöre also zu Österreich! Erst später habe ich gelernt, dass das ein Irrtum war, und dass dieses Gebiet nach…