Im Ostseebad Prerow

Meine erste Station auf der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst war heute Born auf Darß. Der Ort liegt am Bodden, also an der der Ostsee abgewandten Seite. Die Halbinsel trennt ja die so genannte Darß-Zingster Boddenkette von der offenen Ostsee. Ich hatte mich für den Campingplatz Regenbogen entschieden, einer Ferienanlage direkt an der Grenze des Nationalparks Vorpommersche Boddenlandschaft.…

Ist das Kunst oder kann das weg?

Bevor es heute leider wieder nachhause geht, wollte ich noch einen Zwischenstopp in Flensburg, der drittgrößten Stadt Schleswig-Holsteins, machen. Ich fuhr deshalb nach dem Frühstück sofort vom dänischen Broager zum Wohnmobilstellplatz Am Industriehafen, im Nordosten Flensburgs gelegen, und stellte mein Fahrzeug dort ab. Diesen Platz kannte ich bisher noch nicht, werde mir ihn aber auf…

Am Schloss Glücksburg

Mein „Domizil“ für heute ist ein Campingplatz in Langballigau, einem Ortsteil der Gemeinde Langballig, direkt am Südufer der Flensburger Aussenförde gelegen. Vor der Schranke gibt es einen separaten Bereich für Wohnmobile, auf dem man zwar relativ eng nebeneinander steht, dafür aber nur 10,- EUR pro Nacht zu zahlen hat. Trotzdem kann man alle Einrichtungen des…